Suche

AZIMUT Hotels und SIBUR starten gemeinsames Umweltprojekt

05.03.2020

img-news
Seit dem 4. März 2020 haben die internationale Hotelkette AZIMUT Hotels und der Leiter der russischen petrochemischen Industrie SIBUR ein gemeinsames Umweltprojekt gestartet, dessen Ziel die Entwicklung des Recyclings von Gästezubehör sowie die Reduzierung der umweltschädlichen Abfallmenge ist.

In diesem Frühjahr werden in den Pilothotels der AZIMUT Hotels-Kette Hygieneartikel und Zubehör durch umweltfreundliche Alternativen ersetzt, die für die Verarbeitung geeignet sind: Zahnersatz, Kämme, Rasiersets, Schuhlöffel sowie Flaschenverschlüsse mit Shampoo, Duschgel und Die Lotion wird aus recyceltem Kunststoff hergestellt, und die Flaschen selbst werden aus primärem PET hergestellt, das vollständig recycelbar ist.

Ab dem 4. März 2020 können alle Gäste der Pilothotels der Hotelkette an der Umweltinitiative teilnehmen, ohne gebrauchte Kosmetikflaschen in den Mülleimer zu werfen. Zukünftig werden diese Artikel zusätzlich in den Fabriken der EcoTechnology Group und anderen Abfallsammel- und Entsorgungsunternehmen sortiert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie auf www.sustainability.azimuthotels.com.
. < Zurück zu Nachrichten

Folgen Sie unsere neuesten Nachrichten auf Facebook: